2012-11-14 Bosslet Fahrschule Tablets  MG 8365Grundvoraussetzung für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr sind fundierte Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung und zum allgemeinen Verhalten im Straßenverkehr. Vor der Fahrausbildung steht deshalb zunächst der Besuch einiger Theoriestunden.

Die theoretische Grundausbildung beinhaltet 12 Doppelstunden zu je 90 Minuten. Dazu kommen bei der Klasse B zwei Doppelstunden, bei den Klassen A1, A2 und A vier Doppelstunden und bei der Klasse AM zwei Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht.

Wir wissen, dass der theoretische Unterricht bei vielen Fahrschülern nicht zum beliebtesten Teil der Ausbildung gehört. Deshalb legen wir großen Wert darauf, die notwendigen Kenntnisse interessant zu vermitteln und anhand praktischer Beispielsituationen, wie sie täglich im Straßenverkehr vorkommen können, zu veranschaulichen. Dabei helfen uns kommerzielle und selbstproduzierte Lehrvideos, anhand derer wir viele Sachverhalte verständlich und klar darstellen können.

Selbstverständlich dürfen Sie den theoretischen Unterricht so oft besuchen, wie Sie möchten.

Wir bieten allen Fahrschülerinnen und Fahrschülern die Möglichkeit, im Vorfeld jeder Unterrichtseinheit das bereits Gelernte durch das Bearbeiten einer Prüfungssimulation zu überprüfen. Dadurch sind wir ständig über den Wissensstand unserer Kandidatinnen und Kandidaten informiert und können auf einer soliden Basis entscheiden, wann die Zeit für die theoretische Prüfung gekommen ist. Dies ist keine Schikane - wir freuen uns immer, wenn wieder alle Prüflinge ohne Ausnahme bestanden haben.

 

2012-11-14 Bosslet Fahrschule Tablets  MG 8368Seit Oktober 2012 wird in unserer Fahrschule nicht mehr angekreuzt, sondern angeklickt: Theorie lernen war noch nie so einfach! Sie arbeiten direkt mit Ihrem eigenen Smartphone oder Tablet - dank Free Wifi ganz ohne Verbrauch Ihres Datenvolumens.

Der Vorteil für alle Fahrschülerinnen und Fahrschüler: die Ergebnisse können direkt von uns eingesehen und bewertet werden, damit garantieren wir eine optimale Prüfungsvorbereitung mit zeitgemäßen Lehrmethoden.

Die theoretische Prüfung kann übrigens frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

 


Unterrichtszeiten:

Mittwoch und Donnerstag   18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Klasse A1, A2, A und AM zusätzlich Mittwoch   20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Nach Vereinbarung Klasse A1, A2, A und AM auch Donnerstags von   20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Anmeldung:

Die Anmeldung ist im Vorfeld des Unterrichts ab 18.00 Uhr möglich. Selbstverständlich können Sie auch jederzeit einen anderen Termin mit uns vereinbaren.


schulungsraum 2schulungsraum 4Schulungsraum:

In unseren modern und freundlich eingerichteten Räumlichkeiten findet die theoretische Ausbildung statt. Moderne Medien wie kommerzielle Lehrvideos, selbstproduzierte Filme zu den Grundfahrübungen und interaktives Lehrmaterial sorgen für besseres Verständnis. Wir bieten Ihnen Free Wifi zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung - füllen Sie die Online-Fragebögen ganz einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet selbst aus. Leihtablets können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.